Thursday, 28. Januar 2021

Innsbruck ist das Herz der Alpen - die Altstadt das Herz Innsbrucks

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

 

Es ist essenziell wichtig für die Altstadt bzw. Innenstadt, mehr als für andere Einkaufszentren die auf der grünen Wiese stehen, daß die Rahmenbedingungen stimmen. Die Parkraumbewirtschaftung muß aus Sicht der Altstadtwirtschaft wieder auf 19:00 Uhr zurück geführt wird. Leider hat sich hier die Situation in den letzten Jahren viel zum Schlechteren für die Innen- und Altstadtwirtschaft verändert. Die Altstadtgastronomie stirbt wenn die Parkplatzbewirtschaftung nicht wieder auf 19:00 Uhr reduziert wird, oder adäquate Ausgleichsmaßnahmen, wie echt günstige Parktarife am Abend geschaffen werden. 

 

Dazu gibt es einen Artikel von Fr. LR Zoller-Frischauf in der Tiroler Tageszeitung:

 

www.tt.com/wirtschaft/standorttirol/12324242-91/wirtschaft-für-schlafverbot-und-leitsystem.csp

 

Projektleitung: offen

Arbeitsgruppe: offen

Status: nicht begonnen 

Meilensteine:

  1. Zeitungsartikel von Fr. LR Zoller-Frischauf
  2. email an Fr LR Frischauf-Zoller bezüglich des Zeitungsartikels und der Notwendigkeit der Rückführung der Parkraumbewirtschaftung

Evaluierung: 

Mitglieder Login

Kontakt Obmann

Obmann:

Perger Michael

mailto:info@altstadt-innsbruck.com

ZVR Zahl: 63 26 68 174, ATU 43480700

Kontakt Schriftführer

Schriftführer:

Schumacher Thomas

Herzog Friedrich Str. 15

6020 Innsbruck

Tel.:00435125838440

mailto:schriftfuehrer@altstadt-innsbruck.at

Kontakt Kassier

Kassier:

Gapp Thomas

Stadtforum BTV

6020 Innsbruck

Tel. 00435125053330

mailto:kassier@altstadt-innsbruck.at

Kontakt IAI GmbH

Geschäftsführer:

Robert Neuener

Angerzellgasse 4

6020 Innsbruck

Tel. 0043 664 4650384

mailto:robert.neuner@christkindlmarkt.cc

FBNr: FN 213374k,ATU 52427404

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok