Monday, 12. April 2021

Innsbruck ist das Herz der Alpen - die Altstadt das Herz Innsbrucks

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Altstadt (15,0 ha, 1217 Einwohner, 152 Gebäude; Stand April 2014) entspricht der 1180 gegründeten ursprünglichen Siedlung am rechten Innufer, sie wird durch den Inn und den ehemaligen Stadtgraben (heute Marktgraben und Burggraben) und in der Fortsetzung nach Norden vom Rennweg begrenzt.[3] Die Altstadt gilt als Keimzelle der Stadt Innsbruck, auch wenn sie jünger als viele der später eingemeindeten Dörfer (Hötting, Amras, Wilten) und auch die ursprüngliche, um 1165 gegründete Marktsiedlung am linken Innufer (Mariahilf-St. Nikolaus) ist. Der Grundriss der Altstadt mit der Herzog-Friedrich-Straße als zentraler Achse geht weitgehend auf die Gründungszeit zurück. Der gotische Charakter wurde später im Stil der Inn-Salzach-Bauweise umgestaltet.

 

 Innsbruck aerial view of the old city

 

Die Altstadt beherbergt (Stand 2011):

359 Arbeitsstätten

2289 Beschäftigte

1217 Einwohner

152 Gebäude

807 Wohnungen

Mitglieder Login

Kontakt Obmann

Obmann:

Perger Michael

mailto:info@altstadt-innsbruck.com

ZVR Zahl: 63 26 68 174, ATU 43480700

Kontakt Schriftführer

Schriftführer:

Schumacher Thomas

Herzog Friedrich Str. 15

6020 Innsbruck

Tel.:00435125838440

mailto:schriftfuehrer@altstadt-innsbruck.at

Kontakt Kassier

Kassier:

Gapp Thomas

Stadtforum BTV

6020 Innsbruck

Tel. 00435125053330

mailto:kassier@altstadt-innsbruck.at

Kontakt IAI GmbH

Geschäftsführer:

Robert Neuener

Angerzellgasse 4

6020 Innsbruck

Tel. 0043 664 4650384

mailto:robert.neuner@christkindlmarkt.cc

FBNr: FN 213374k,ATU 52427404

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok